Dr. med. Claudia Lassner-Loitz

Dr. med. Claudia Lassner-Loitz

Herzlich willkommen
in Ihrer Kelkheimer Hausarztpraxis

Seit dem 1. Januar 2003 bin ich mit meiner Hausarztpraxis in Kelkheim im Taunus beheimatet.

Mir ist es wichtig, Ihre Ansprechpartnerin in allen Gesundheits- und Vorsorgefragen zu sein. Als Hausärztin betrachte ich meine Patienten ganzheitlich, ich brauche immer „das ganze Bild“, um Zusammenhänge zu erkennen und Symptome richtig einzuordnen. Dies spiegelt sich auch im Umfang meiner Leistungen wider.

Die Medizin entwickelt sich in schnellen Schritten. Gleichzeitig sind Praxiserfahrungen für diese Entwicklung sehr wichtig. Daher bin ich Lehrärztin im Rahmen der „Akademischen Lehrpraxis der Goethe-Universität“ in Frankfurt am Main und engagiere mich im „Forschungspraxennetz Allgemeinmedizin Frankfurt am Main“. So kann ich meine langjährigen Erfahrungen einbringen und weitergeben und gleichzeitig an den neuesten Entwicklungen zum Wohl meiner Patienten teilhaben.

Für Ihre Fragen sind mein Team und ich immer für Sie ansprechbar. Außerhalb der Sprechzeiten stehen Ihnen der Service auf dieser Website zur Verfügung: für Rezeptanforderungen können Sie die Funktion „Online-Rezept“ oder die Rezepthotline nutzen.

Ihre
Dr. Claudia Lassner-Loitz

Aktuelles

  • 20 Jahre Hausarztpraxis Dr. Lassner-Loitz

    Grund zum Feiern: Am 1. Januar 2003 habe ich die Praxis von Dr. Monika Lindemann übernommen. Und jetzt blicke ich auf 20 aufregende Jahre zurück. Die Zeit ist wie im Flug vergangen! mehr »
  • Weihnachten, das Fest der Kilos

    Die meisten von uns werden auch dieses Jahr über die Feiertage mehr gegessen haben, als sie wollten. Zum Ausgleich hat man sich wahrscheinlich weniger bewegt … und schon sitzt die Hose deutlich strammer, als man sich das wünscht. Doch es gibt Abhilfe. mehr »
  • Erkältungen vorbeugen

    Herbst, feuchtes Wetter, es wird kälter, wir halten uns vermehrt in warmen Räumen auf, wir bewegen uns weniger … und schon erwischt uns eine Erkältung. Man kann die Infektionen nicht immer vermeiden, aber man kann sie auf ein akzeptables Maß reduzieren. mehr »

Dr. med. Claudia Lassner-Loitz

Dr. Lassner-Loitz

Als Fachärztin für Allgemeinmedizin ist mir der ganzheitliche Blick auf den Menschen wichtig. Daher habe ich im Laufe der Zeit Zusatzqualifikationen erworben, die die Ansätze der wissenschaftlich orientierten Medizin ergänzen. Hierzu zählen unter anderem Akupunktur, Naturheilverfahren und die Homöopathie. Weitere Qualifikationen habe ich in Reisemedizin und Ernährungsmedizin erworben.

Um meine langjährigen Erfahrungen einbringen und weitergeben zu können und gleichzeitig an den neuesten Entwicklungen zum Wohl meiner Patienten teilzuhaben, engagiere ich mich seit 2008 in Lehre und Forschung.

ÄRZTLICHE UNTERSTÜTZUNG

Dr Hohberger

Dr. Michaela Hohberger – Fachärztin für Allgemeinmedizin – unterstützt mich immer donnerstags in der Praxis und führt die Sprechstunde durch. Sie ist ebenfalls Fachärztin für Allgemeinmedizin und hat langjährige Erfahrung als Hausärztin, so war sie 1992 bis 2021 niedergelassene Ärztin für Allgemeinmedizin in Herzogenrath bei Aachen und in Frankfurt am Main.

Zu den Schwerpunkten ihrer Arbeit zählen die psychosomatische sowie die geriatrische Grundversorgung, Schilddrüsenerkrankungen, Ernährungsmedizin und reisemedizinische Gesundheitsberatung. Des Weiteren ist sie spezialisiert auf Ultraschalluntersuchungen der Schilddrüse, des Bauchraums (Abdomen und Retroperitoneum) sowie der Urogenitalorgane.

Team

Mein kompetentes und motiviertes Team steht Ihnen telefonisch sowie persönlich für Terminanfragen oder Rezeptbestellungen zur Verfügung.

Bitte nutzen Sie auch unseren Service „Online-Rezept“. Hier können Sie rund um die Uhr Rezepte und Überweisungen bestellen, die Sie sich dann in meiner Praxis abholen oder sich per Post zusenden lassen können.­

Birgit Groß

Jennifer Winkelmann

Die Praxis

Meine Praxis befindet sich in Kelkheim im Taunus im Ortsteil Hornau. Sie ist gut erreichbar und mit modernen Geräten ausgestattet. Mitte 2022 haben wir grundlegend renoviert – die Atmosphäre ist jetzt frisch, freundlich und ansprechend.

Leistungen

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der ganze Mensch – und nicht nur eine einzelne Krankheit. Daher gehören aus unserer Sicht zu einer guten medizinischen Versorgung eine individuelle Beratung und Behandlung, die die ganz persönliche Lebenssituation berücksichtigt. Wir sind überzeugt: Die ganzheitliche Sicht auf den Menschen trägt maßgeblich zur Erhaltung seiner Gesundheit und seines Wohlbefindens sowie zu einer wirksamen Therapie bei.

Im Folgenden erläutern wir verschiedene Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten meiner Praxis. Gerne informieren wir Sie in unserer Sprechstunde ausführlicher.

allgemeinmedizin

Allgemeinmedizin

Uns ist es ein Anliegen, nicht nur Krankheiten zu heilen, sondern Ihre Gesundheit zu unterstützen und zu fördern. Daher bieten wir verschiedene Vorsorgeuntersuchungen an. Bei entsprechenden Befunden sorgen wir für die weitere Diagnostik und anschließende Therapie.

Bei medizinischer Notwendigkeit führe ich auch Hausbesuche durch. Bitte melden Sie sich dafür vormittags telefonisch in der Praxis an.

Vorsorgeuntersuchungen

  • „Check-Up“: Vorsorgeuntersuchung mit dem Schwerpunkt auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen – ab 35 Jahren alle drei Jahre als Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung, einmalig zwischen dem 18. und 34. Lebensjahr.
  • „Hautkrebsscreening“: Früherkennung von Hautkrebs – ab 35 Jahren alle zwei Jahre als Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung.
  • „Vorsorge Aneurysma“: Ultraschalluntersuchung zum Ausschluss einer Erweiterung der Bauchschlagader bei Männern über 65 Jahren.
  • „Jugendgesundheitsuntersuchung“: für Jugendliche zwischen 12 und 14 Jahren.

Weitere Diagnostik

  • EKG
  • Belastungs-EKG
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Lungenfunktionsprüfung
  • Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane
  • Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse
  • Laboruntersuchung
  • DMP-Programm für Diabetes mellitus Typ 2, koronare Herzerkrankung, Asthma bronchiale und COPD
  • Impfberatung und Impfungen
  • Tauchsportuntersuchung
  • Reisemedizinische Beratung
  • Jugendarbeitsschutzuntersuchung
  • Kindergartenuntersuchung
  • Sporttauglichkeitsuntersuchung
  • Versicherungsuntersuchung
  • Haus- und Heimbesuche
  • Notfallbehandlungen
  • Wundbehandlung

Bitte beachten Sie: Nicht alle hier aufgeführten Leistungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen, häufig erfolgt aber eine (teilweise) Rückerstattung der Kosten.

akupunktur

Akupunktur

Durch das Nadeln spezieller Punkte des Körpers werden Selbstheilungskräfte aktiviert, um die Gesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen. Gute und dauerhafte Erfolge erzielt man u. a. bei Kopfschmerzen, Schmerzen des Bewegungsapparates und bei Allergien.

Bei Kniearthrose und chronischen Beschwerden der Lendenwirbelsäule übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen in bestimmten Fällen die Behandlungskosten.

naturheilverfahren

Naturheilverfahren

Naturheilverfahren sind ganzheitliche Behandlungsmethoden, in denen körpereigene Abwehrkräfte aktiviert werden, um Störungen auszugleichen. Die Selbstheilungskräfte insgesamt werden stimuliert, anstatt nur einzelne Symptome wahrzunehmen und von außen gegen den Körper zu therapieren. Für eine erfolgreiche Therapie ist es wichtig, nicht nur die Symptome allein zu behandeln, sondern nach der Ursache für die Störung zu suchen, um deren Auslöser zu beseitigen. Ziel einer Behandlung ist, gesunde Funktionen von Körper, Geist und Seele zu erreichen und diesen Zustand des Wohlbefindens aufrechtzuerhalten.

Eigenblutbehandlung

Die Behandlung mit Eigenblut, das dem Körper entnommen und an anderer Stelle wieder injiziert wird, stimuliert die Selbstregeneration des Organismus. Das gesamte Abwehrsystem soll zu stärkerer Aktivität angeregt werden.

Infusionskuren

Je nach Indikation wirkt eine Infusionskur rascher und intensiver, als Tabletten oder Spritzen es vermögen. Zu den Infusionskuren gehören beispielsweise Gaben von hochdosiertem Vitamin C.

Phytotherapie

Bei vielen akuten Erkrankungen, z. B. einer Erkältung, steht mit pflanzlichen Arzneimitteln eine wirksame und in der Regel nebenwirkungsarme Therapie zur Verfügung. Auch bei chronischen Erkrankungen können diese Arzneimittel helfen, z. B. Johanniskraut zur Behandlung einer Depression.

Ernährungs-, Bewegungs- und Ordnungstherapie

Für eine gesunde Lebensführung sind diese drei „Bausteine“ unabdingbar. Eine gute Ernährung umfasst alle wichtigen Nährstoffe, Vitamine und Spurenelemente, ist bekömmlich und enthält auch die für den einzelnen Menschen notwendige Menge an „Kalorien“. Tägliche Bewegung kräftigt die Muskulatur, erhöht die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislauf-Systems, erhält die Koordination und Beweglichkeit. Unter „Ordnungstherapie“ versteht man das Zusammenspiel verschiedener Dinge, um die Gesundheit des einzelnen Menschen zu erhalten oder wieder zu erlangen. Dazu gehören neben Ernährung und Bewegung auch ausreichender Schlaf und der Wechsel von Anstrengung und Entspannung.

homoeopathie

Klassische Homöopathie

Der wichtigste Grundsatz der Homöopathie lautet: „Ähnliches möge mit Ähnlichem geheilt werden“. D. h. eine Krankheit wird mit einer homöopathischen Arznei behandelt, die bei einem gesunden Menschen ähnliche Symptome hervorrufen würde wie die Krankheit. Möglich sind Behandlung in akuten Fällen und auch bei chronischen Erkrankungen als sog. konstitutionelle Therapie.

reisemedizin

Reisemedizinische Beratung und Reiseimpfungen

Die Reiselust nimmt zu und auch viele Menschen mit chronischen Erkrankungen zieht es in die Ferne. Da stellt sich die Frage, worauf man im Ausland achten muss und wie man sich vor gesundheitlichen Problemen beim Reisen schützen kann. Wir beraten Sie über vorgeschriebene und empfehlenswerte Impfungen bei Reisen in die verschiedenen Länder, geben Ihnen Tipps für die Reiseapotheke und das richtige Verhalten, um gesund zu bleiben.

ernaehrungsmedizin

Ernährungsmedizin

In einer Ernährungsberatung geben wir Ihnen Informationen über Zusammenhänge der Ernährung und beraten Sie zur Lebensmittelstruktur, deren Herstellungsprozessen und ggf. auch zu Themen wie Essverhalten, Lebensführung, Körperbewusstsein und Sport. Wir beraten auch gerne Personen in besonderen Lebenssituationen (z. B. Schwangere, Sportler) oder Personen, die bereits Risikofaktoren, z. B. Übergewicht, haben.

Zu diesem Thema nutzen wir auch gern die Methode „Metabolic balance“.

Termine

Sprechzeiten

Wir bitten Sie, sich vorher telefonisch während unserer Praxisöffnungszeiten oder per E-Mail anzumelden.

Vormittags
Montag bis Freitag 8:30–12:30 Uhr

Nachmittags
Dienstag 17:30–20:00 Uhr
Donnerstag 15:30–18:00 Uhr

Unsere Akutsprechstunde
Täglich von 11:00–12:00 Uhr

Angaben gem. Ärzte-ZV §19a Abs.1 entnehmen Sie bitte den Ankündigungen der Aufsichtsbehörde.

Rezepte

  • Ihr erster Besuch bei uns

    Wenn Sie das erste Mal in unsere Praxis kommen, bitten wir Sie, eventuell vorhandene Befunde und den Impfpass mitzubringen. So können wir uns einen guten ersten Überblick über Ihre gesundheitliche Vita verschaffen und diese Informationen direkt in die Diagnose und Therapie einfließen lassen.

  • Im Notfall

    Sollte es sich bei Ihnen um einen Notfall handeln, melden Sie sich bitte vorher falls möglich telefonisch in unserer Praxis an, damit ich Ihre Versorgung besser planen kann.

    In lebensbedrohlichen Situationen wählen Sie bitte die 112.

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst (ÄBD)

    Abends und am Wochenende erreichen Sie den Ärztlichen Bereitschaftsdienst (ÄBD) unter der Rufnummer 116117. Sie erreichen den ÄBD wie folgt:

    • Montag, Dienstag und Donnerstag zwischen 19 Uhr abends und 7 Uhr morgens
    • Mittwoch von 14 Uhr mittags bis 7 Uhr morgens
    • Freitag von 14 Uhr mittags bis Montag 7 Uhr morgens – durchgängig

    Notfallnummer außerhalb unserer Sprechzeiten

    Außerhalb unserer Praxis-Sprechzeiten wird auf unserem Anrufbeantworter tagsüber eine aktuelle Notfallnummer angesagt.

  • Hausbesuche

    Bei medizinischer Notwendigkeit führe ich auch Hausbesuche durch. Bitte melden Sie sich dafür vormittags telefonisch in der Praxis an.

  • Terminabsagen

    Wenn Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie, diesen Termin möglichst mindestens 24 Stunden vorher telefonisch oder per E-Mail abzusagen, damit der Termin anderweitig vergeben werden kann. Wir freuen uns auch, wenn Sie uns kurz wissen lassen, wenn Sie sich verspäten, beispielsweise, weil Sie in einem Stau stehen.

  • Kontakt per E-Mail

    Für die Vereinbarung von Routine-Terminen nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt zu unserer Praxis auf oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@hausarztpraxis-lassner-loitz.de.

    Wenn Sie mir eine Mitteilung per E-Mail schicken, weise ich ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist daher nicht möglich.

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich Ihnen aus Datenschutzgründen per E-Mail keine medizinischen Unterlagen und Befunde zusenden kann.

Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung für die Kontaktaufnahme mit meiner Praxis.

Kontakt

Hausarztpraxis Dr. med. Claudia Lassner-Loitz

Auf der Herrnmauer 20
65779 Kelkheim/Taunus

Telefon 06195 6910
Telefax 06195 969776

E-Mail info@hausarztpraxis-lassner-loitz.de

Wie Sie zu meiner Praxis kommen

Wegeskizze

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Hornauer Bahnhof, von dort 2 Minuten zu Fuß. An der Haltestelle Kelkheim (Taunus) – Hornau Bahnhof halten die folgenden Linien:

  • Regionalverkehrszüge – RB12
  • Busse – Bus 263, Bus 804, Bus 806, Bus SEV
  • AST/Rufbusse – AST 263, AST 804

Mit dem Auto

Die Praxis ist von Frankfurt am Main aus gut über die Bundesstraßen B 8 und B 519 erreichbar.

Die Straße „Auf der Herrnmauer” geht direkt vom „Gagernring” ab.

Parkplätze befinden sich im Hof.